Aktuelles

Unser Titellied auf dem Weihnachtsmarkt Straelen

Auftritt und Vorführung des aktuelle auf dem Weihnachtsmarkt Liebe Weihnachtsmärchen Straelen Fans!

Am 1. Advent haben wir auf unserem Infostand auf dem Straelener Weihnachtsmarkt erstmals das Titellied zu unserem Stück "Der Teufel mit den drei goldenene Haaren" der Öffentlichkeit präsentiert. Mit unserem Johnny an der Gitarre sang die neunjährige Nicole Frederick aus Wankum eindrucksvoll das Titellied zu unserem Weihnachtsmärchen und begeisterte die Zuschauer des Weihnachtsmarktes auf dem Straelener Marktplatz. Neben dem Titelsong konnten auch alle Theaterbegeisterten Infos rund um das Märchen und dem Malwetbewerb erhalten, sowie Karten kaufen.

Ab jetzt beginnt die heiße Phase der Vorbereitung - nur noch eine Woche, dann ist Premiere!

 

 

 

Für die Vorstellungen am

11.12 - 16:30h
12.12 - 15:00h
13.12 - 15:00h

gibt es noch Karten - also jetzt noch schnell Tickets sichern, denn wir freuen uns auf Euch!

Euer Märchenteam des Kulturring Straelen e.V.

Premiere am Sonntag - 14:00h ist AUSVERKAUFT

Titelbild 2011Liebe Weihnachtsmärchen Straelen Fans!

vielen vielen DANK, dass Ihr uns auch in diesem Jahr wieder so zahlreich besucht.
Die Premiere am Sonntag, 11.12.2011 um 14:00h ist jetzt schon ausverkauft.

Aber es gibt noch Karten für folgende Vorstellungen:

Sonntag: 11.12.2011 - 16:30h
Montag: 12.12.2011 - 15:00h
Dienstag 13.12.2011 - 15:00h

WIR FREUEN UNS AUF EUERN BESUCH !!!

Euer Märchenteam
des Kulturring Straelen e.V.

 

Siegerbilder des Malwettbewerbs 2010 können ab sofort in der Volksbank in Straelen besichtigt werden

voba malwettbewerb usedLiebe Weihnachtsmärchen Straelen Fans!

Die Siegerbilder des Malwettbewerbes zum Weihnachtsmärchen Straelen 2010 können ab sofort in der Geschäftsstelle der Volksbank an der Niers in Straelen besichtigt werden. Geschäftsstellenleiter Hans Schmitz (2.v.r.), dessen Vertreter Martin Thissen (2.v.l), Jurymitglied Christa Voigt (rechts) vom Kulturring Straelen sowie der Leiter des Weihnachtsmärchens Norbert Kamphuis (links) eröffneten die kleine Ausstellung im Foyer der Geschäftsstelle der Volksbank an der Niers in Straelen. Bis Mittwoch, den 07.12.2011, kann jeder die Bilder während der Geschäftszeiten im Foyer der Volksbank in der Geschäftsstelle in Straelen besichtigen, danach zieht die kleine Ausstellung dann in die bofrost*HALLE um. Denn passend zur Premiere werden ab dem 11.12.2011 sowohl Siegerbilder als auch weitere Bilder der insgesamt über 400 Einsendungen im Foyer der Stadthalle den Besuchern des Weihnachtsmärchens präsentiert.

Die Volksbank und wir, der Kulturring Straelen, hoffen auch in diesem Jahr wieder auf große Teilnahme an dem Malwettbewerb, der erstmals im Jahr 2009 ins Leben gerufen wurde. Dabei winken den Gewinnern Preise im Gesamtwert von 1.000 EURO für die jeweilige Klassenkasse oder Kindergartengruppe.

Also es lohnt sich, denn MITMACHEN ist wieder angesagt !!!

Euer Märchenteam des Kulturring Straelen e.V.

 

Sonntag - 14:00h Vorstellung ist AUSVERKAUFT

Liebe Weihnachtmärchen Straelen Fans!


DANKE, dass Ihr uns auch in diesem Jahr wieder so zahlreich besuchen werdet.
Für die Vorstellung am Sonntag, 11.12.2011 um 14:00h gibt es schon leider keine Karten mehr, denn diese ist schon ausverkauft.

Für die Vorstellungen am:
Sonntag 11.12.2011 - 16:30h
Montag: 12.12.2011 - 15:00h
Dienstag 13.12.2011 - 15:00h

könnt Ihr aber noch Karten bestellen.

Wir freuen uns auf Euern Besuch!

Euer Märchenteam des Kulturring Straelen e.V.

 

Self Bau- und Heimwerkermärkte unterstützen auch in diesem Jahr unser Weihnachtsmärchen

 

self sponsorenbild usedLiebe Weihnachtsmärchen Straelen Fans!

Die Brüder Axel Dahlmann und Curd Louis Dahlmann unterstützen mit Ihren Self-Märkten auch in diesem Jahr unser großes Weihnachtsmärchen „Der Teufel mit den drei goldenen Haaren“ in der bofrost*HALLE ab dem 11. Dezember 2011.

Im Namen vom gesamten Märchenteam des Kulturring Straelen bedankten sich Patrick Mysor (links), der in diesem Jahr für das riesige Bühnenbild verantwortlich ist und Norbert Kamphuis (rechts), der Leiter des Straelener Weihnachtsmärchens, herzlich beim Marktleiter des Self-Marktes in Straelen, Johannes Müller (Mitte), der stellvertretend für die Self-Geschäftsleitung, Axel und Curd Louis Dahlmann, die Werbeplakate und Infoflyer entgegennahm.

Müller:“ Gerne unterstützen wir das Anliegen des Kulturrings, nämlich gutes Kindertheater in Straelen für den gesamten linken Niederrhein zu zeigen, auch in diesem Jahr wieder mit allem, was wir als Self- Baumarkt dazu beitragen können.“

Mysor:“Und dank dieser Unterstützung durch die Self-Baumärkte, fällt es mir viel leichter, das riesige Bühnenbild zu schaffen, in dem für Kinder Platz für Phantasie und Träume bleibt.

Kamphuis:“Schon im letzten Jahr hatte ja nicht zuletzt das Engagement der Firma Dahlmann Self GmbH & Co. KG, einen großen Teil dazu beigetragen, den Kindern eben dieses einzigartige Bühnenbild in der Stadthalle zu präsentieren. Das die Brüder Dahlmann und natürlich Herr Müller auch in diesem Jahr wieder zu dieser Unterstützung bereit sind, freut uns um so mehr, denn mit Self haben wir wieder einen starken und zuverlässigen Sponsor an unserer Seite und können somit die bezaubernde Märchenwelt in der Stadthalle genau so realisieren, wie es unsere Zuschauer seit nun mehr als 27 Jahren gewohnt sind."

Euer Märchenteam des Kulturring Straelen e.V.

Self-Märkte unterstützen unser Weihnachtsmärchen auch in 2011

 

Die Brüder Axel Dahlmann und Curd Louis Dahlmann unterstützen mit Ihren Self-Märkten das große Weihnachtsmärchen „Der Teufel mit den drei goldenen Haaren“ in der bofrost*HALLE ab dem 11. Dezember 2011. Im Namen vom gesamten Märchenteam des Kulturring Straelen bedankten sich Patrick Mysor (links), der in diesem Jahr für das riesige Bühnenbild verantwortlich ist und Norbert Kamphuis (rechts), der Leiter des Straelener Weihnachtsmärchens, herzlich beim Marktleiter des Self-Marktes in Straelen, Johannes Müller (Mitte), der stellvertretend für die Self-Geschäftsleitung, Axel und Curd Louis Dahlmann, die Werbeplakate und Infoflyer entgegennahm.

Müller:“ Gerne unterstützen wir das Anliegen des Kulturrings, nämlich gutes Kindertheater in Straelen für den gesamten linken Niederrhein zu zeigen, auch in diesem Jahr wieder mit allem, was wir als Self- Baumarkt dazu beitragen können.“

Mysor:“Und dank der Unterstützung durch die Self-Baumärkte, fällt es mir viel leichter, das riesige Bühnenbild zu schaffen, in dem für die Kinder Platz für Phantasie und Träume bleibt.

Kamphuis:“Schon im letzten Jahr hatte ja nicht zuletzt das Engagement der Firma Dahlmann Self GmbH & Co. KG, einen großen Teil dazu beigetragen, den Kindern eben dieses einzigartige Bühnenbild in der Stadthalle zu präsentieren. Das die Brüder Dahlmann und natürlich Herr Müller auch in diesem Jahr wieder zu dieser Unterstützung bereit sind, freut uns um so mehr, denn mit Self haben wir wieder einen starken und zuverlässigen Sponsor an unserer Seite und können somit die bezaubernde Märchenwelt in der Stadthalle genau so realisieren, wie es unsere Zuschauer seit nun mehr als 27 Jahren gewohnt sind.

Duchsuche